Navigation

HBH Holz- und Baustoffhandel Naumburg GmbH
Geschäftsführer: Mario Judersleben
Moritzwiesen 4
06618 Naumburg 

Telefon: (0 34 45) 77 95 44
Fax: (0 34 45) 23 36 22 
E-Mail

Kontakt

Sie möchten persönlich mit uns Sprechen! Rufen Sie uns an.

03445 - 77 95 44


Vinylböden - Böden für alle Fälle aus Naumburg

Außergewöhnliche Wohnwelten in stark beanspruchten Räumen

Vinylböden sind mit ihren vielfältig strukturierten Oberflächen ein Kunstwerk moderner Wohnkultur. Vinyl punktet durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und seine außergewöhnliche Strapazierfähigkeit.

Ein Vinylboden ist ein moderner, kostengünstiger Fußbodenbelag. Aufgrund seiner Unempfindlichkeit ist Vinyl pflegeleicht und beständig. Vinyl ist ein extrem strapazierfähiger Bodenbelag und somit ideal für stark beanspruchte Räume. Die Oberfläche ist rutschhemmend, chemikalienbeständig und weitgehend lichtecht. Besonders für Allergiker erweist sich ein Vinylboden als günstig.

Moderne Druck- und Prägetechniken ermöglichen die vielfältigsten Dekore in Holz-, Stein und Fliesenoptik. Egal, ob eine Wirkung wie antikes Holz oder edle Naturstein-Optik gewünscht wird, Vinylböden sorgen für eine ansprechende Ausstrahlung, sind aber angenehm fußwarm.

Vinylboden - ein moderner, pflegeleichter und preiswerter Fußbodenbelag - Moderne Wohnkultur mit einem Vinylboden - Natur pur 

Modern und außergewöhnlich: das sind Vinylböden. Für einen Vinylboden sprechen die einfache Verlegung, die optimalen Hygieneeigenschaften sowie das gute Preis-Leistungsverhältnis. 

Vinyl ist ein mehrschichtiger Kunststoff-Boden, zumeist aus PVC. Das PVC wird durch Stabilisation formbar gemacht und kann somit zu einem Designboden aufgearbeitet werden. Mit ihren vielfältig strukturierten Oberflächen sind Vinylböden ein Kunstwerk moderner Wohnkultur. 

Ideal für Feuchträume, Küche oder Bad? Der Vinylböden ist ein Boden, der sehr strapazierfähig ist. Heute ist er auch vermehrt in Möbelhäusern zu sehen. Es stehen verschiedene Oberflächen und Dekore zur Auswahl, zwischen denen Sie sich entscheiden können!

Vinylboden und Vinylparkett von HBH Naumburg - Der Überblick:

  • Vinyl ist für seine Unempfindlichkeit bekannt
  • Sonnenlicht kann die Bodenoberfläche nicht beeinträchtigen
  • Bodenbelag aus Vinyl ist pflegeleicht und beständig
  • Traumhaft schöne antike Holzdekore und ausdrucksstarke Modehölzer lassen Ihren Vinylboden so echt wie Holz wirken
  • Natursteindekore mit edler Optik wirken wie Stein, sind aber angenehm fußwarm
  • HBH Naumburg ist der Spezialist für Vinyl, Vinylboden, Naturboden, Vinyldielen, Designnaturboden, Naturdielen
  • Lieferung für die Regionen Naumburg, Weißenfels, Leipzig, Eisenberg, Gera, Merseburg
  • Fachgerechte Montage und Verlegung aus Handwerkerhand

Echtholz-Furnierboden – das clevere Parkett

Die strapazierfähige und ressourcenschonende Variante. Jeder Raum hat eine Wirkung, die wesentlich vom Bodenbelag beeinflusst wird. Glatte, edle Oberflächen wirken modern und können Gemütlichkeit, Natürlichkeit und Wärme ausstrahlen. Holzböden bieten für jeden Wohnstil und Einrichtungswunsch die passende Lösung.

Holz_Boden_Wand_Decke_TS_2015_01_MS.jpgLaminat_Gleittür_wandverkleidung_IS_2015_1_MS.jpg

Je nach Holzart und Design geben Böden aus Holz jedem Raum ein ansprechendes Aussehen. Dunkle Böden sind heutzutage besonders gefragt. Sie setzen die Einrichtung in Szene und erzeugen ein warmes und angenehmes Wohngefühl. Helle Böden sorgen für Harmonie und ein ausgeglichenes, freundliches Ambiente. Die klassische Form des Holzfußbodens ist das Parkett. Alternativ dazu gewinnt der Echtholz-Furnierboden zunehmend an Bedeutung.

Besonders im Bereich der edlen und kostenintensiven Holzarten, wie Birne oder Teakholz, stellt ein Furnierboden die preisgünstige und solide Alternative dar. Furnierparkett verbindet die Ästhetik edlen Holzes mit höchster Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit. Aufgrund des Echtholzfurniers sind alle Holzarten verfügbar.

Zudem ist ein Furnierboden besonders ressourcen­schonend. Seine Nutzschicht von 0,6 mm ist deutlich geringer als die Nutzschicht von Parkett, die ca. 3,0 mm beträgt. Aus diesem Grund ist weniger Holz zur Herstellung notwendig. Das wiederum wirkt sich bei hochwertigen Hölzern wesentlich auf die Anschaffungskosten aus. Während bei einigen Holzarten der Kaufpreis für Parkett bei ca. 100 Euro pro Quadratmeter liegt, fallen für einen Echtholz-Furnierboden bei gleicher Holzart oft nur 60 % der Kosten an. Durch eine Lack­versiegelung der Oberfläche ist Furnierboden ebenso robust wie ein qualitativ hochwertiger Laminatboden. Herr Mario Judersleben von HBH Holz- und Baustoffhandel Naumburg GmbH aus Naumburg gibt Auskunft zur Beschaffenheit des Bodens: „Es handelt sich bei Furnierparkett um einen reinen Echtholzboden von hoher Qualität. Durch den 3-schichtigen Aufbau mit lackversiegelter Oberfläche und natürlicher Kork-Trittschalldämmung ist Furnierboden pflegeleicht und widerstandsfest für höchste Beanspruchungen. Er ist dadurch sowohl für den gewerblichen Bedarf als auch für Familien mit Kleinkindern bestens geeignet.“

Furnier wird per Click-System, schwimmend und ohne Leim verlegt. Die perfekte und fachgerechte Ausführung der Verlegearbeiten übernimmt das hauseigene Fachhandwerker­team unseres Holzfachmarktes. Zum Service gehören eine kompetente Beratung sowie eine umfangreiche Ausstellung und übersichtliche Exponate zu den einzelnen Dekoren. Hier können sich Interessierte einen Gesamteindruck über unser Furnierparkett verschaffen und sich von diesem cleveren Bodenbelag überzeugen!